Ferienwohnung mit Garten - Strandnah
Die Sonneninsel live erleben
Der Nordbadestrand . . . besteht aus zwei Abschnitten: dem Nordstrand I und Nordstrand II. Er hat tatsächlich etwas Besonderes – inclusive seiner schönen Natur und seiner Weitläufig- keit. Im Sommer rüstet er sich zum Treff für Junge und ganz Junge. Die zahlreichen Veranstaltungen am Nordbad sind ein beliebtes Spektakel.
Der Strand, die Sonne und das Meer Der vielseitige Nordstrand, der Familienbadestrand Westbad, die „Weiße Düne“ sowie die Oase (gemischter FKK-Strand) im Inselosten – jeder Strand hat seinen eigenen Charakter. Letztlich ist es eine Frage der Persönlichkeit, welcher Strand zu Ihnen passt.15 km leuchtend weiße, feinste Sandstrände laden zum Sonnenbaden und zu ausgedehnten Strand- spaziergängen ein.
Der FKK Strand an der Oase hat sich in den letzten Jahren durch seine umfangreiche Infrastruk-tur zu einem der beliebtesten Strände auf Norderney entwickelt. Das alljährlich aufgebaute, mit Holz verkleidete „Containerdorf“ beherbergt ein kleines Café mit einer vollständigen Strandgast-ronomie. Außer Pommes, Currywurst, Backfisch und Frikadellen gibt es dort Cappuccino, Late Macchiato und natürlich Bier und alkoholfreie Getränke. Die Terrasse bietet einen Blick auf unbe-rührten Strand und Wasser, wie es ihn sonst nur selten gibt. Neben den Umkleiden, Toiletten und der Strandgastronomie gibt es am FKK-Strand natürlich die Strandsauna mit Duschen und Ruheliegen auf der windgeschützten Westterrasse. Die Sauna ist täglich von 11.00 bis 16.00 Uhr und in der Hochsaison bis 17.00 Uhr geöffnet, einmalig sind die mehrmals jährlich angebotenen Mitternachtssaunagänge.
Der Weststrand ist mit seinen 500 Meter Länge der kleinste Norderneyer Badestrand. Nahe der Stadt und unweit vom Hafen gelegen, ist der Weststrand vor allem bei Familien und bei Tagesgästen beliebt. Das große abwechslungsreiche Unterhaltungsangebot für Kinder erfreut die Gäste. Ein großer Piratenspielplatz, der angrenzende Hochseil- und Klettergarten sowie ein kindgerechter Strandkiosk ist wie gemacht für die Kleinen. Kulturell sowie natürlich kulinarisch hat der Weststrand vieles zu bieten.
Die Weiße Düne befindet sich ca. 4 km vom Inselzentrum entfernt und ist ein echter Allrounder-Strand. Hier bekommst man traumhaft weißen und feinen Sand soweit das Auge reicht und allerlei Aktivitäten geboten. Das Angebot umfasst mehrere Beachvolleyballfelder, Beachsoccerplätze, Slacklining, einen Kinderspielplatz, Strandmassage, Duschen, Umkleiden, Toiletten und einen Wickelraum. Snacks bekommt der Besucher im Strandkiosk, und für den großen Hunger gibt es das schöne Restaurant „Weisse Düne“ am Anfang des Strandes. Hier bleiben wirklich keine Wünsche offen und es ist alles vor Ort, um einen unvergesslichen Strandtag zu erleben.
Startseite Die Wohnung Der Film Die Insel Buchungsinfo Haustiere Fähren Flugtransfer